logo_gaybrandenburg

Religion war wichtiger als sein Leben

Pstiwans eigener Vater wollte ihn töten, weil er schwul ist. Seinen Glauben hat Pstiwan dadurch verloren. Er fragt sich, wieso sollte er an einen Gott glauben soll, für den sein Leben Sünde ist. Tugay wiederum ist schwul und praktizierender Muslim. Auch er wuchs mit homofeindlichen Äußerungen seines Vaters auf. Aber er hat in der liberalen Ibn Rushd-Goethe-Moschee in Berlin Unterstützung gefunden. Und hier berät Tugay auch selbst andere queere Muslime, die Schutz und Hilfe suchen.