logo_gaybrandenburg

28.10. - Queerer Treff im Landkreis Märkisch - Oderland

lgbtMOL

Weit im Osten, nur noch 30 Minuten bis zur polnisch-deutschen Grenze mitten zwischen Wiesen, Wäldern und Flüssen kann es sich ganz hervorragend leben. Was jedoch fehlen kann, ist der queere Austausch und Kontakte zu Gleichgesinnten. Beratungsstellen, die für die Themen und Probleme von jungen und alten Lesben, Bisexuellen, Schwulen oder trans* und inter* Menschen ein kompetenter Ansprechpartner wären, fehlen völlig.

Urs und Gabriel haben sich zur Gründung einer LGBTI* Gruppe im Landkreis Märkisch-Oderland zusammengefunden. Unterstützt wird das Vorhaben durch das Bildungszentrum Schloss Trebnitz e. V. und das Netzwerk für Toleranz und Integration in MOL.

Die Gruppe darf im doppelten Sinne - grenzübergreifend offen für alle queeren Menschen jedweder Eigendefinition bezeichnet werden. Die Einladung wird auch über polnische Netzwerke weitergegeben und ein/e Dolmetscher*in steht zur Verfügung. Die Initiatoren wollen die Struktur je nach Bedarfen später ausdifferenzieren.

Sei willkommen! Zapraszamy!


LGBTI* MOL www.lgbti-mol.de Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schloss Trebnitz
Platz des Friedens 6 15374 Trebnitz
jeden letzten Mi/ Monat 18:30 in der alten Schmiede
28.10.2020
25.11.2020